Die Herausforderung

Der bisherige Fokus unseres erfolgreichen Kunden aus dem Einzelhandel, war der rasche Ausbau von Filialen. Die hohen Kosten durch Abschriften und unzufriedenstellenden Inventurergebnissen in den Fillialen haben sich negativ auf das Betriebsergebnis ausgewirkt.

Mitarbeiterunzufriedenheit als Signal genauer hinzuschauen.

Für den Einzelhändler war weiter auffällig das die Mitarbeiterfluktuation anstieg. In Mitarbeitergesprächen wurde vom Personal die hohe Belastung und allgemeine Unzufriedenheit kommuniziert.

Die Geschäftsführung war durch diese Entwicklung intensiv damit beschäftigt das Unternehmen am laufen zu halten und konnte sich nicht mehr auf den Ausbau von Filialen fokussieren. Durch diese Situation war ein weiteres Wachstum nur noch mit sehr hohem Aufwand möglich.

Der Prozess

Im Fokus war die Reduzierung der Kosten um das Betriebsergebnis zu verbessern. Weiter sollte die hohe Belastung analysiert werden und Maßnahmen vorgeschlagen werden.

  • Kosten optimieren

  • Mitarbeiterbelastung reduzieren

  • Steuerung verbessern

Durch Prozessoptimierung die richtigen Dinge tun und die Effizienz verbessern.

Im Interview mit der Geschäftsführung und Gesprächen mit Mitarbeitern wurden relevante Abläufe identifiziert, welche auf Abschriften und das Inventurergebnis einzahlen. Die Analyse ergab, das im besonderen der Wareneingang, der Bestellvorgang und die Bestandsführung in den Filialen unterschiedlich gehandhabt wurde.

Für die identifizierten Bereiche wurden jeweils Prozesse, Kennzahlen und KPIs definiert. Zusätzlich wurde dem Wareneingang ein fester Personenkreis zugeordnet. Die Bestellvorgänge sollen künftig auf Grundlage einer Datenbasis durchgeführt und wo sinnvoll automatisiert werden. Um die neuen Abläufe zu etablieren wurden regelmäßige Mitarbeiterschulungen eingeführt.

Maßnahmen ermöglichen nachhaltige Kostenoptimierung.

Mit der Einführung nachvollziehbarer Abläufe konnten Mitarbeiter motiviert und entlastet werden. Der Geschäftsführung und Marktleitern bieten die Prozesse, Kennzahlen und KPIs künftig die Möglichkeit, relevante Abläufe aktiv zu steuern und dadurch Kosten zu reduzieren.

Unternehmen bewegen.

Geschäftsfelder entwickeln, Prozesse optimieren und Spezialisten für Ihr Projekt bereitstellen. Wir stehen Ihnen als Partner zur Verfügung.

Lassen Sie uns dazu austauschen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde versendet.
Es gab ein Problem beim Versandt Ihrer Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.